Opera Tickets Italy

Palazzo Barbarigo-Minotto


I, € 96



Rigoletto, Musica a Palazzo

Rigoletto, Musica a Palazzo

Könnte es für das herausragende Ensemble der als Musica a Palazzo bekannten Musiker geben als Rigoletto? Diese Oper hat alles: Das Element der Überraschung; Täuschung, Intrige und Verrat; flatterhafte Lust und kindliche Liebe und herausragende komische Momente in der herzzerreißendsten Tragödie, die Giuseppe Verdi und sein Librettist Francesco Maria Piave je geschrieben haben.

Musica a Palazzo braucht kein Theater oder eine Bühne: Die Produktionen finden in Venedigs eindrucksvollem Palazzo Barbarigo Minotto statt, wobei das Publikum von Raum zu Raum bewegt und in das sich entwickelnde Drama eingebunden wird. Es hat einen faszinierenden Effekt, eine Oper auf diese Art zu erleben. So nah an den Schauspielern zu sein ergibt eine Erfahrung, die sich einprägt und einen Abend in der Oper wie keinen zweiten.

Verdi verglich Victor Hugos Stück Le Roi s’amuse, das als Inspiration für Rigoletto diente, mit Shakespeare, während Hugo begeistert davon war, wie viel Verdis Musik zum emotionalen Ausdruck der Geschichte beigetragen hatte, als er die Oper sah. Dieses ist einfach eines der komplettesten Werke des Genres.

Die Figur Rigoletto ist ähnlich verblüffend: ein buckliger Hofnarr, der gerne jeder Laune seines Herren folgt, der aber auch als hingebungsvoller Vater dargestellt wird. Dann werden wir Zeuge einer erstaunlichen Transformation: Als er herausfindet, dass der frivole Herzog von Mantua seine Tochter Gilda entehren will, entstehen bei Rigoletto Mordgedanken.

Bei der Premiere im Gran Teatro La Fenice in Venedig am 11. März 1851 lief Rigoletto Gefahr, den Zorn der staatlichen Zensoren auf sich zu ziehen, denn der Komponist schien nur zu bereit, deren Regeln bezüglich jeglicher unvorteilhafter Darstellung der Monarchie zuwiderzuhandeln. Die Verlegung der Handlung ins weit entfernte 16. Jahrhundert und in ein längst untergegangenes Herzogtum retteten das Stück.

Wir können heute dankbar dafür sein, dass diese Oper überlebte, oder sogar dankbar dafür, dass die Vorgaben der Zensoren die Ära bestimmten, in der sie spielt. Der Palazzo Barbarigo Minotto mit seinen wunderbaren Gemälden und Möbelstücken und mit einer Geschichte, die in der italienischen Renaissance bis hin zu den letzten Jahren des Barock verankert ist, versetzt uns mühelos in die Zeit, in der Rigolettos Welt zu finden ist.




image Rigoletto / Musica a Palazzo