Opera Tickets Italy

St. Paul's Within the Walls


VIP, € 93
A, € 77
B, € 66



Soirée Baroque

Soirée Baroque

Soirée Baroque in Rom ist ein wundervoller Abend, der Ihre Geschmacksknospen und Ihre Ohren gleichermaßen verzaubern wird. Es beginnt im Restaurant Cotto mit Höhepunkten der mediterranen Küche. Anschließend, nach einem kurzen Spaziergang, erreichen Sie die Kirche St. Pauls innerhalb der Mauern, wo eine begabte Sopranistin, ein Streichensemble sowie Trompeten- und Cembalospieler zwei charakteristische Werke von Antonio Vivaldi und Johann Sebastian Bach zu Gehör bringen. In diesem einzigartigen Konzert klingen die Stücke der beiden Barocklegenden im Kontext des jeweils anderen noch tiefgründiger; ein wahrhaftiger Beweis für die transzendente Natur ihrer göttlichen Musik. Die besondere Atmosphäre und die fantastische Akustik von St. Pauls runden einen perfekten Abend im Herzen von Rom ab.

Um 18:30 Uhr öffnet das charmante Cotto Restaurant seine Pforten für Sie und lädt Sie zu einem köstlichen Vier-Gänge-Menü voller regionaler Spezialitäten ein. Es erwarten Sie klassische italienische Vorspeisen, Pasta, ein Fisch-, Fleisch- oder vegetarisches Hauptgericht und ein köstliches Dessert. Wasser wird kostenlos zur Verfügung gestellt, und alle anderen Getränke können gegen Aufpreis bestellt werden. Nachdem Sie Ihren Gaumen mit authentischer italienischer Küche verwöhnt haben, ist es an der Zeit, einen kurzen Spaziergang zur Kirche St. Pauls innerhalb der Mauern zu unternehmen, wo Sie das Opera in Roma Baroque Orchestra mit seinem besonderen Programm bereits erwartet.

Das Konzert beginnt mit Die vier Jahreszeiten, Vivaldis Komposition, die zu seiner Visitenkarte gehört und ein Meisterwerk des Barock sowie der klassischen Musik im Allgemeinen ist. Inspiriert von den eigenen Eindrücken des Komponisten von der italienischen Natur, ist die Serie der Violinkonzerte reich an musikalischen Metaphern und geschicktem Einsatz der Instrumente, der sie wie bellende Hunde, dröhnende Kamine oder hagelnde Stürme klingen lässt. Danach tritt die rohe Leidenschaft der Natur einen Schritt zurück, um Bachs berühmter Kantate Jauchzet Gott in allen Landen die Bühne zu überlassen. Das Stück ist in erster Linie für seinen anspruchsvollen und zarten Gesangspart für eine Sopranistin bekannt, beeindruckt aber zudem durch eine komplexe und sorgfältige Instrumentierung. Das Arrangement aus Streichern, Trompete und Cembalo ist die Quintessenz von Bach und ein weiteres Beispiel für den methodischen und doch kreativen Stil des deutschen Komponisten.

Soirée Baroque ist ein Pauschalangebot für Liebhaber der kulinarischen und musikalischen Tradition. Im Herzen Roms, an zwei charmanten Orten in unmittelbarer Nachbarschaft, werden Ihr Bauch und Ihre Seele am Ende der Nacht gleichermaßen gut gefüllt sein.